Büttenreden Zeitgeschehen

Büttenreden Zeitgeschehen

Hier stellen wir Ihnen gereimte Texte die das Zeitgeschehen glossieren vor. Teilweise sind diese satirisch überzeichnet. Einleitung, Übergang und Schluss werden zur Auswahl mitgeliefert.
Auftritte als: Till, Deutscher Michel, Protokoller, Berichterstatter
 
Begriffserklärung:
 
Glossen: Das sind satirische Übertreibungen eines Themas. Die Sachverhalte werden mit spöttischen und polemischen Bemerkungen versehen.
Satiren: Diese entsprechen naturgemäß oft nicht der reinen Wahrheit und sind satirisch stark bis maßlos überzeichnet.
 
Der Duden sagt dazu folgendes: Texte „die durch Übertreibung, Ironie und beißenden Spott an Personen, Ereignissen Kritik übt, sie der Lächerlichkeit preisgibt, Zustände anprangert, mit scharfem Witz geißelt"
 
Haftungsausschluss: Wenn in manchen Reden über lebende Personen gesprochen wird, wie beispielsweise auch über Prominente, Personen des öffentlichen Lebens, Organisation, Vereine und Gruppen sowie Ausländer, Minderheiten usw. lehnt der Autor und der Südpfalz-Internetverlag jegliche Haftung für eventuelle Folgen aller Art wegen des Vortrags ab. Die Verantwortung für den Inhalt übernimmt allein der vortragende Redner, der die Möglichkeit hat, nach eigenem Gutdünken auszuwählen, zu streichen, zu ändern oder zu "entschärfen". Die Textbausteine sind lediglich als Vorschlag und Hilfe für einen "eigenen" Vortrag zu verstehen.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 180100
Hier stellen wir Ihnen gereimte Texte die das Zeitgeschehen glossieren vor. Teilweise sind diese satirisch überzeichnet. Einleitung, Übergang und Schluss werden zur Auswahl mitgeliefert.
 
Auftritte als: Till, Deutscher Michel, Protokoller, Berichterstatter
25,00 € *
Artikel-Nr.: 180101
Hier stellen wir Ihnen gereimte Texte die das Zeitgeschehen glossieren vor. Teilweise sind diese satirisch überzeichnet. Einleitung, Übergang und Schluss werden zur Auswahl mitgeliefert.
 
Auftritte als: Till, Deutscher Michel, Protokoller, Berichterstatter
25,00 € *
*
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG)